weather-image
25°

Einheimische prallt mit Motorrad gegen Felswand

Ramsau (fb) – Eine 47-jährige Einheimische erlitt bei einem Motorradunfall am Samstagmittag gegen 13 Uhr auf der B 305 in Ramsau leichte Verletzungen. Die Frau war bergauf in Richtung Hochschwarzeck unterwegs, als sie kurz nach dem oberen Felsentor in einer Linkskurve zu weit nach rechts geriet, den Randstein berührte und von der Maschine gegen die Felswand geschleudert wurde. Ihr Begleiter leistete Erste Hilfe und setzte einen Notruf ab. Die Freiwillige Feuerwehr Ramsau und das Rote Kreuz kamen zum Unfallort. Die Verletzte wurde nach der Erstversorgung zur Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht. (Foto: Leitner/BRK BGL)

 
Anzeige