weather-image
13°

Endlich geht es los

Marktschellenberg (kp) - Endlich geht es los: Die Abbrucharbeiten an Marktschellenbergs prominentester Engstelle haben am Mittwochvormittag begonnen. 

Ziel ist es, die Kirchgasse zu verbreitern, sodass künftig auch Rettungsfahrzeuge durch das Nadelöhr hindurch können. Bürgermeister Franz Halmich zeigte sich während der kürzlich stattgefundenen Bürgerversammlung im Feuerwehrhaus zuversichtlich, dass das Projekt noch in diesem Jahr abgeschlossen werden könnte. Während der Bauarbeiten ist die Kirchgasse nur teilweise befahrbar. Fotos: Anzeiger/cw

Anzeige