weather-image
21°

Entführung von OSZE-Team verschärft Ukraine-Krise

OSZE-Wagen
Wagen der OSZE-Beobachter im Osten der Ukraine. Foto: Maysun Foto: dpa

Berlin (dpa) - Separatisten halten in der Ukraine weiter internationale Militärbeobachter in ihrer Gewalt. Berlin bemüht sich um eine Freilassung der Gruppe, zu der auch deutsche Soldaten gehören. Die G7 kündigt unterdessen neue Sanktionen gegen Russland an.

Anzeige