weather-image
25°

Erdbebenmeldung erschreckt El Salvador

San Salvador (dpa) - Vor der Küste von El Salvador in Mittelamerika hat sich ein starkes Erdbeben ereignet. Erste Angaben der US-Erdbebenwarte USGS, nach denen der Erdstoß eine Stärke von 7,4 erreichte, wurden in El Salvador korrigiert. Das Beben habe nur eine Stärke von 6,7 gehabt, sagte der Direktor des Zivilschutzes des Landes. Schäden wurden nicht gemeldet. Bei der Übertragung der Daten aus den USA soll es ein Versehen gegeben haben. Das Beben, dessen Zentrum 250 Kilometer entfernt von der Küste von Usulután lag, sei dort nur leicht zu spüren gewesen, sonst überhaupt nicht.

Anzeige