weather-image

Erleichterung in Boston: «Die Jagd ist vorbei»

Ambulanz
Der gefasste Terrorverdächtige wird in einer Ambulanz fortgebracht. Foto: CJ Gunther Foto: dpa

Boston (dpa) - Jubel in Boston nach fünf Tagen Ausnahmezustand: Der flüchtige Terrorverdächtige ist gestellt, sein mutmaßlicher Komplize tot. Das FBI hatte einen der Brüder schon einmal als «radikalen Islamisten» im Visier.

Anzeige