weather-image
12°

Erleichterung in USA: Zweiter Terrorverdächtiger von Boston gefasst

 Boston (dpa) - Erleichterung in den USA: Ein Terrorverdächtiger von Boston ist tot, der zweite ist gefasst. Nach einem Großeinsatz der Polizei wurde der 19-jährige Dschochar Zarnajew am Freitagabend auf einem Boot im Bostoner Vorort Watertown gestellt und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Das teilte die Polizei mit. US-Präsident Barack Obama zeigte sich in einer Erklärung im Weißen Haus erleichtert. Er lobte die Arbeit der Sicherheitsbehörden und kündigte eine lückenlose Aufklärung der Hintergründe des Anschlags beim Boston-Marathon an.

Anzeige