weather-image
21°

Erste Grammys vergeben an Adele, Kelly Clarkson und Fun

Los Angeles (dpa) - Zum Auftakt der Grammy-Verleihung sind unter anderem die Sängerinnen Adele und Kelly Clarkson sowie die Indie-Rockband Fun ausgezeichnet worden. Adele gewann den Preis für «Beste Solo Pop-Performance» mit ihrem Song «Set Fire to the Rain». Die New Yorker Indie-Rockband Fun konnte bei der Preisverleihung in Los Angeles gleich zwei Trophäen abräumen: «Beste Newcomer» und «Bester Song» mit «We Are Young». Sängerin Kelly Clarkson gewann mit «Stronger» den Grammy für «Bestes Pop-Gesangsalbum».

Anzeige