weather-image
22°
Nachwuchsdetektive

Erster Kino-Ausflug der «Pfefferkörner»

Ihr Hauptquartier ist ein Gewürzlager in der Hamburger Speicherstadt, sie lösen jeden Fall mit Bravour: die Pfefferkörner. Die neunte Generation der Spürnasen ist jetzt im Kino zu sehen.

Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs
Benny (Ruben Storck, l-r), Alice (Emilia Flint) und Mia (Marleen Quentin) sind die neuen Pfefferkörner und jagen in Hamburg Räuber und Verbrecher. Foto: WildBunch Foto: dpa

Hamburg (dpa) - 13 Staffeln mit 169 Folgen: Seit bald 18 Jahren lösen die Hamburger «Pfefferkörner» im Fernsehen kleine Kriminalfälle. Ihr größtes Abenteuer erleben die Spürnasen aus der Speicherstadt jetzt auf der Leinwand.

Anzeige

Mit jeder Menge Action und Spannung geben die Nachwuchsdetektive ihren Kino-Einstand. Der führt sie erstmals auch weg aus ihrer Heimat nach Südtirol. Mit dem Leinwand-Debüt tritt die nunmehr neunte «Pfefferkörner»-Gruppe an, mit der im Herbst dann auch die 14. Staffel im Fernsehen anläuft. 

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs, Deutschland/2017, 99 min, FSK 0, von Christian Theede, mit Marleen Quentin, Ruben Storck, Luke Matt Röntgen, Emilia Flint

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs