weather-image
19°

Erstmals über 3 Milliarden für Bafög - plus 10,7 Prozent

Wiesbaden (dpa) - Die Ausbildungsförderung für Studenten und Schüler hat im vergangenen Jahr erstmals die Drei-Milliarden-Euro-Grenze überschritten. Bund und Länder gaben für Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz knapp 3,2 Milliarden Euro aus, das waren fast 11 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Der maximale Förderbetrag liegt für Studenten, die nicht zu Hause wohnen, derzeit bei 597 Euro.

Anzeige