weather-image
27°

»Es war ganz professioneller Trickdiebstahl« - verdeckt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die 29-Jährige kam mit einer Bewährungsstrafe davon.

Traunstein – Eine in Offenburg nicht bezahlte Geldstrafe löste vor vier Jahren eine kleine Lawine aus, die eine Verhaftung durch die Polizeiinspektion Fahndung Rosenheim zur Folge hatte und nun vor dem Schöffengericht Traunstein ein Ende fand. Eine 29-jährige Rumänin kam wegen gemeinschaftlichen Diebstahls in zwei Fällen – Tatorte waren Geschäfte in Traunstein und Bad Reichenhall – mit einer Freiheitsstrafe von 15 Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung, davon.