weather-image

EU verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union verschärft ihre Sanktionen gegen Nordkorea. Die EU-Außenminister einigten sich auf neue «restriktive Maßnahmen». Sie reagierten damit auf den Atomversuch Nordkoreas vor einer Woche. Die Minister beschlossen als ersten Schritt, dass die Lieferung konventioneller Waffen an Nordkorea verboten wird. Außerdem dürfen bestimmte Schlüsselmaterialien für die Herstellung von Raketen nicht geliefert werden. Einzelheiten zu weiteren Maßnahmen sind noch nicht bekannt.

Anzeige