weather-image
22°

EU verschärft Sanktionen gegen Syrien

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union verschärft ihre Sanktionen gegen das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad. Die Außenminister der 27 EU-Staaten werden am Montag Einreiseverbote gegen etwa 20 Vertraute und Unterstützer Assads verhängen, sagte ein EU-Diplomat in Brüssel. Zugleich sollten auch die Vermögen dieser Personen in der EU eingefroren werden. Bisher sind schon 155 Syrer von solchen Sanktionen betroffen. Die EU protestiert damit gegen die Verfolgung der syrischen Opposition.

Anzeige