weather-image

EU-Gipfel gibt Startschuss für Junckers Wachstumspaket

Brüssel (dpa) - Der EU-Gipfel hat den milliardenschweren Wachstumsplan von Kommissionschef Jean-Claude Juncker auf den Weg gebracht. Das sagten Diplomaten am Abend in Brüssel. Das Paket soll für neue Investitionen von 315 Milliarden Euro in die schwächelnde EU-Wirtschaft sorgen. Es ist aber nur der erste Schritt: Die konkreten Projekte und die Finanzierung müssen noch festgelegt werden. So lässt unter anderem die Bundesregierung bisher offen, ob sie sich mit eigenem Geld beteiligen wird.

Anzeige