weather-image
-1°

EU-Kommission einig mit USA wegen Datenaustausch

0.0
0.0
Kabel
Bildtext einblenden
Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes war der vorläufige Höhepunkt transatlantischer Spannungen, die Edward Snowden mit seinen Enthüllungen seit Juni 2013 ausgelöst hatte. Foto: Patrick Pleul Foto: dpa

Straßburg/Berlin (dpa) - Riesige Datenmengen fließen über den Atlantik in die USA. Doch die rechtliche Grundlage dafür fehlt seit einem Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs im Oktober. Das soll sich nun ändern.

Anzeige