weather-image
23°

Europakritiker legen bei Kommunalwahl in Großbritannien zu

London (dpa) - Erfolg der Europakritiker bei der Kommunalwahl in England: Während die konservativ-liberale Regierungskoalition teilweise regelrecht abgestraft wurde, verbuchte die rechtsgerichtete United Kingdom Independence Party große Zugewinne. Nach BBC-Hochrechnungen erreichten sie rund 23 Prozent der Stimmen. Die größten Verlierer waren die konservativen Tories von Premierminister David Cameron sowie die Liberaldemokraten, die zusammen die Koalitionsregierung in London stellen. Die Tories erhielten nur noch 25 Prozent der Stimmen. Die oppositionelle Labour-Partei erhielt 29 Prozent.

Anzeige