weather-image
25°

Explosion vor Haus eines Reeders in Athen - Niemand verletzt

Athen (dpa) - Eine Explosion hat die Umgebung der Akropolis in Athen erschüttert. Es handelte sich nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr um eine kleine Bombe, die vor dem Eingang des Hauses eines Reeders explodierte. Verletzt wurde niemand. Kurz vor der Explosion habe ein unbekannter Mann bei einer Zeitung angerufen und vor der Explosion gewarnt. Linksautonome Gruppierungen verüben häufiger derartige Anschläge in Griechenland.

Anzeige