weather-image
18°

EZB streitet über Schuldenkrise - Widerstand gegen Anleihenkauf

Frankfurt/Main (dpa) - Europas Währungshüter streiten über die richtige Antwort auf die Euro-Schuldenkrise. Gegen den Kauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank formiert sich zunehmend Widerstand. Die italienische Zeitung «La Repubblica» berichtet, dem Tag der EZB-Ratssitzung in Frankfurt, dass sich mindestens 7 der 23 Ratsmitglieder gegen massive Aufkäufe von Staatsanleihen beispielsweise aus Spanien und Italien stemmten. Nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» könnte Draghi einen solchen abgestimmten Plan in Frankfurt vorstellen.

Anzeige