weather-image

Ezra Koenig spürt «literarische Verbindung»

Berlin (dpa) - Der Sänger und Gitarrist der Band Vampire Weekend sieht eine starke Verbindung zwischen Literatur und Musik. «Für mich fühlen sich Platten sehr stark wie Romane an, oder wie eine Sammlung von Kurzgeschichten», sagte der 29-jährige US-Musiker in einem Interview der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

Vampire Weekend
Ezra Koenig hat mit seiner Band Vampire Weekend gerade ein neues Album herausgebracht. Foto: Britta Pedersen Foto: dpa

«Im College habe ich Kurzgeschichten geschrieben, die mir halfen, über Ideen klar zu werden, aus denen dann Vampire-Weekend-Songs wurden.» Letztlich sei er aber so «programmiert», Ideen aus Filmen und Büchern in Songs zu stecken und nicht umgekehrt. «Ich habe immer noch das Gefühl, dass heutzutage nichts so intensiv gelesen wird wie Songtexte.»

Anzeige

Seite von Vamire Weekend