weather-image
19°

Fahranfänger erfasst Radfahrer – dieser wird schwer verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Montage (dpa/Arno Burgi und Carsten Rehder)

Burghausen – Schwere Verletzungen trug am Donnerstagnachmittag ein 36-jähriger Radler davon, als er von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert wurde.


Gegen 17.30 Uhr befuhr ein 18-Jähriger aus Jettenbach mit seinem VW Passat die Marktler Straße stadteinwärts und wollte nach rechts in die Pettenkoferstraße abbiegen. Dabei übersah er einen 36-jährigen Burghauser mit seinem Fahrrad, der den Radweg an der Marktler Straße befuhr und die Pettenkoferstraße geradeaus überqueren wollte.

Anzeige

Der Passat erfasste den Radfahrer frontal, dieser kam zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde zur stationären Behandlung in das Krankenhaus Burghausen gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 150 Euro.