Fahren ohne Führerschein: Spritztour wird durch die Polizei beendet

Schleierfahnder Fahnder Kontrolle Polizeikontrolle Kelle Polizeikelle Halt Polizei Polizeischild
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Patrick Seeger/Symbolbild

Oberteisendorf - Zwei 14-jährige Jugendliche aus dem Gemeindegebiet Teisendorf machten am Freitagvormittag, 3. September, eine Spritztour mit einem sogenannten Pitbike, einem kleinen Motorrad. Dabei wurden sie durch eine Streife der Polizeiinspektion Freilassing kontrolliert, als sie die Staatsstraße von Oberteisendorf in Richtung Neukirchen befuhren. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass für das Fahrzeug keine Versicherung bestand und der Fahrzeugführer nicht die erforderliche Fahrerlaubnis besaß. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und das Zweirad zur Beweissicherung sichergestellt.

Den 14-jährigen Fahrer des Zweirads erwartet ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und eines Vergehens gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Die beiden Jugendlichen wurden im Anschluss an die Eltern übergeben.

fb/red