Fahrradkontrollen in der Fußgängerzone Bad Reichenhall

Fahrradfahrer
Bildtext einblenden
Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild

Bad Reichenhall – Die Polizei Bad Reichenhall hat gemeinsam mit der Bereitschaftspolizei München am 7. Oktober,  in der Fußgängerzone Kontrollen durchgeführt. Zwischen 13.45 Uhr und 15 Uhr wurden in der Ludwigsstraße 12 Radfahrer angehalten und verwarnt, die dort widerrechtlich mit ihrem Fahrrad fuhren. Sie wurden aufgefordert, den für Radfahrer gesperrten Bereich schiebend zu durchqueren.

fb/red