weather-image
26°

FC Bayern stellt Punkterekord ein - Leverkusen festigt Platz drei

Berlin (dpa) - Mit dem 13. Sieg in Serie hat der FC Bayern München den Punkterekord in der Fußball-Bundesliga eingestellt. Nach dem 6:1 bei Hannover 96 hat der neue deutsche Meister 81 Zähler auf dem Konto - vier Spiele stehen noch aus. Borussia Dortmund festigte mit dem 2:0 gegen den FSV Mainz 05 Rang zwei. Bayer Leverkusen baute durch das 5:0 gegen 1899 Hoffenheim als Dritter den Vorsprung im Kampf um die direkte Qualifikation zur Champions League aus. Der FC Schalke 04 verlor 0:1 bei Eintracht Frankfurt. Hamburg schlug Düsseldorf 2:1.

Anzeige