weather-image
12°

Festnahme in Boston - Suche nach Motiv

Boston (dpa) - Nach fünf Tagen Ausnahmezustand Jubel in Boston: In einem dramatischen Großeinsatz hat die Polizei den mutmaßlichen zweiten Bombenleger aufgespürt und überwältigt. Der 19-jährige Dschochar Zarnajew hatte sich verletzt in einem Garten in einem abgedeckten Boot versteckt. Sein älterer Bruder und mutmaßlicher Komplize Tamerlan war zuvor auf der Flucht von der Polizei getötet worden. Über ihr Motiv wird noch gerätselt. Das FBI hatte Tamerlan aber bereits 2011 als «radikalen Islamisten» im Visier gehabt. US-Präsident Barack Obama zeigte sich erleichtert über die Festnahme.

Anzeige