weather-image

Festnahmen nach Schulmassaker - Warnung vor weiteren Anschlägen

Islamabad (dpa) – Im Zusammenhang mit dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar hat die Polizei in Pakistan mehrere Verdächtige festgenommen. Die Männer sollen die Tat unterstützt haben, sagt der Innenminister. Er warnt vor weiteren Anschlägen der Taliban. «Wir erhalten Geheimdienstinformationen, dass sie mehr Angriffe wie in Peshawar planen.» Bei dem Angriff auf die Schule waren mehr als 150 Menschen getötet worden, die meisten davon Kinder und Jugendliche.

Anzeige