weather-image

Feuer bei Party in Oakland - Bergungsarbeiten schwierig

Oakland (dpa) - Bei einem Feuer in einem Lagerhaus im US-Bundesstaat Kalifornien sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei befürchtet nach dem Brand in Oakland aber bis zu 40 Tote. In dem Gebäude fand am Freitagabend eine Party stand. Medien berichteten, zwischen 50 und 100 Menschen seien dort gewesen. Einigen ist es gelungen, zu fliehen. Die Leichen konnten noch nicht geborgen werden, weil die Rettungskräfte das Gebäude nicht betreten konnten. Ein Polizeisprecher sagte, das Gebäude sei voll mit Trümmern.

Anzeige