weather-image
23°

Feuer in Flüchtlingsunterkunft in Bayreuth

Bayreuth (dpa) - In einer Flüchtlingsunterkunft in Bayreuth hat es am späten Abend gebrannt. Das Feuer sei aus noch unbekannter Ursache im Dachgeschoss des zweistöckigen Hauses ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Es sei noch unklar, ob Menschen verletzt wurden. Der Brand sei nach knapp einer Stunde gelöscht gewesen. Im mittelfränkischen Vorra hatten unbekannte Ende vergangener Woche einen als Flüchtlingsunterkunft umgebauten Gasthof samt Scheune sowie ein frisch renoviertes Wohnhaus in Brand gesteckt.

Anzeige