weather-image

Feuer in Mehrfamilienhaus ruft Feuerwehr auf den Plan

0.0
0.0
Blaulicht einer Feuerwehr
Bildtext einblenden
Blaulicht einer Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv Foto: dpa

Salzburg – Ein Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus löste am Donnerstagmittag im Salzburger Stadtteil Itzling einen Feuerwehreinsatz aus.


Gegen Mittag nahm eine aufmerksame 33-jährige Nachbarin den Brand im Gebäude wahr und verständigte sofort die Feuerwehr.

Anzeige

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und den Brand löschen. Der 35-jährige Bewohner hielt sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in der Wohnung auf.

Verletzt wurde durch den Brand, der aus bisher unbekannten Gründen ausgebrochen war, niemand. Eine Schadenssumme ist noch nicht bekannt. Die weiteren Ermittlungen führt die Salzburger Polizei.

Pressemeldung der Polizei Salzburg