weather-image

Firmen-Chef blickt in die Vergangenheit

0.0
0.0
Tim Cook
Bildtext einblenden
Ein Programm auf dem Smartphone zeigt Apple-Chef Tim Cook, wie es in Berlin früher ausgesehen hat. Foto: Brooks Kraft/Apple/dpa Foto: dpa

Tim Cook ist eine echte Berühmtheit. Er ist der Chef der erfolgreichen Firma Apple aus dem Land USA. Gerade war der Mann in der deutschen Hauptstadt Berlin zu Besuch.


Dort sprach er mit Fachleuten über Datenschutz im Internet. Außerdem ließ er sich neue Programme aus einem spannenden Bereich zeigen. Gemeint ist Augmented Reality (gesprochen: Orgmentid Riäliti). Das ist englisch und bedeutet so viel wie erweiterte Wirklichkeit.

Anzeige

Bei solchen Programmen sieht man auf dem Smartphone Bilder, die die Kamera im selben Moment filmt. Diese Bilder werden aber durch Zeichen, Figuren und Gegenstände erweitert.

Tim Cook konnte sich so auf dem Smartphone ansehen, wie Berlin vor vielen Jahren einmal ausgesehen hat. Der Firmen-Chef sagte: Die Technik helfe den Menschen, einen wichtigen Abschnitt der Geschichte besser zu verstehen.

Projekt Berliner MauAR

App "Asana Rebel"

Agenda Privacyconference 2018