weather-image

Flüchtende Ladendiebe gestellt

1.1
1.1

Bischofswiesen (PIB) – Die Berchtesgadener Polizei konnte am Donnerstagnachmittag einen flüchtigen Ladendieb festnehmen. Der Mann hatte in einem Sportgeschäft in Bischofswiesen zwei Paar Schuhe gestohlen.


Ein aufmerksames Ehepaar aus Bayerisch Gmain beobachtete bei ihrem Einkauf zwei Männer, die sich verdächtig verhielten. Diese Vermutung bestätigte sich anschließend. Einer der Männer versteckte zwei Paar Schuhe unter seinem T-Shirt und ging aus dem Sportgeschäft.

Anzeige

Zusammen mit einem zwischenzeitlich verständigten Mitarbeiter sprachen die Eheleute den Täter auf dem Parkplatz an. Doch der Mann flüchtete sofort. Nachdem er die B 20 und die Bischofswieser Ache gequert hatte, konnte der Täter in einem nahe gelegenen Waldstück festgehalten werden. Die Schuhe im Wert von 200 Euro hatte der Dieb zuvor weggeworfen.

Die bereits zuvor verständigten Beamten der Polizei Berchtesgaden nahmen den Täter anschließend fest. Der zweite Verdächtige war jedoch verschwunden. Am späten Nachmittag erwischte die Polizei bei einer Verkehrskontrolle in der Stanggaß auch den zweiten Täter.

Beide Männer stammen aus Osteuropa. Sie waren bereits wegen gleicher Delikte in Oberbayern in Erscheinung getreten.

- Anzeige -