weather-image
14°

Flugverkehr in Frankfurt normalisiert sich

Frankfurt/Main (dpa) - Nach mehreren Flugausfällen in den vergangenen Tagen durch Wirbelsturm «Sandy» normalisiert sich die Lage am Frankfurter Flughafen wieder. Nur drei Flüge nach New York müssten am Donnerstag annulliert werden, teilte der Flughafenbetreiber Fraport am Morgen mit.

Davon betroffen seien die Fluglinien Delta Air Lines, Singapore Airlines und die Lufthansa. Ein Sprecher der Lufthansa erklärte, es gebe keinerlei neue Flugausfälle mehr auf den US-Strecken. Allerdings hätten Flüge aus den USA erhebliche Verspätungen, da die Crews erst wieder dorthin geflogen werden müssten. Er betonte: «Die Situation normalisiert sich zusehends.»

Anzeige