weather-image
11°

«Focus»: Steuerermittlungen gegen Uli Hoeneß nach Selbstanzeige

Berlin (dpa) - Gegen Uli Hoeneß wird wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ermittelt. Das berichtet der «Focus» unter Berufung auf den Münchner Oberstaatsanwalt Ken Heidenreich und den Präsidenten des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern. Hoeneß hat dem Blatt demnach erklärt: «Ich habe im Januar 2013 über meinen Steuerberater beim Finanzamt eine Selbstanzeige eingereicht.» Sie hänge «mit einem Konto von mir in der Schweiz» zusammen. Nähere Angaben zu Summen machten weder die Staatsanwaltschaft noch Hoeneß.

Anzeige