weather-image

Forscher freuen sich über ein Küken

0.0
0.0
Vogel-Fossil
Bildtext einblenden
So in etwa könnte das Küken ausgesehen haben, das vor Millionen Jahren aus dem Ei schlüpfte. Foto: Raul Martin/dpa Foto: dpa

Dieser Vogel war noch sehr klein und er lebte vor Millionen Jahren. Aber für Forscher ist seine Entdeckung eine große Sache! Sie hoffen, mit seiner Hilfe mehr darüber zu lernen, wie sich die Vögel entwickelten.


Das Vogelküken lebte vor etwa 127 Millionen Jahren. Damals zogen noch Dinosaurier auf der Erde umher. Das Küken war nur fünf Zentimeter groß, also etwa so lang wie ein Finger. Und es wog weniger als ein großer Briefumschlag.

Anzeige

Als der Vogel starb, konnte er noch nicht fliegen, berichteten die Wissenschaftler am Montag. Denn seine Knochen waren noch nicht fertig entwickelt. Auch daraus wollen die Forscher viel über die Entwicklung der Vögel lernen.