weather-image
15°

Frasdorf: Mini-Fahrer musste Ausweichen und krachte gegen Telefonmasten

0.0
0.0
Unfall-Warnschild
Bildtext einblenden
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/Archiv Foto: dpa

Am 21.12.17, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2093 zwischen Frasdorf und Wildenwart. Kurz vor Wildenwart auf Höhe von Reit kam dem Geschädigten Mini Fahrer ein großer Pkw, vermutlich ein Audi neueres Baujahr, aus Richtung Wildenwart auf seiner Fahrspur entgegen.

Anzeige

Der Mini-Fahrer mußte nach rechts ausweichen und kam dabei auf das Bankett. Er rutsche im Schnee weiter und stieß mit voller Wucht gegen den Telefonmasten, der umknickte. Durch den Aufprall wurde der Fahrer des Minis leicht verletzt, er erlitt Prellungen im Wirbelsäulenbereich. Am Mini entstand ein Schaden von ca. 6000 Euro. Falls jemand zu diesem Zeitpunkt auf der Strecke ein auffälliges Fahrzeug auffiel, soll er sich bitte mit der PI Prien unter der Telefon Nr. 08051-90570, in Verbindung setzten.

Polizei Prien