weather-image
28°

Frauenlauf mit 1 600 Starterinnen

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Helena Schöbinger lief in der Klasse U 20 über 5,3 Kilometer auf Rang drei. (Foto: privat)

Beim Salzburger Frauenlauf über 10 000 und 5 300 Meter waren unter den 1 600 Teilnehmerinnen aus 17 Nationen auch mehrere Läuferinnen aus dem Berchtesgadener Land und dem Chiemgau dabei. Klar an der Spitze des 5,3 Kilometer-Laufs lag die Salzburgerin Dr. Sabine Hofer. Dahinter reihte sich als Zweite die für den SC Ainring startende Berchtesgadenerin Melanie Matheis ein. Helena Schöbinger, die ebenfalls für den SC Ainring startet, belegte in der Klasse Frauen U 20 von 110 Starterinnen den 3. Platz und wurde damit 12. der Gesamtwertung.


Gertraud Schaumann kam auf Gesamtplatz 40. »Ich bin zwar über eine Minute langsamer gelaufen, als letztes Jahr, aber immer noch 40. im Gesamteinlauf, worüber ich mich sehr gefreut hab«, so Schaumann nach dem Rennen. Sie bedauerte allerdings, dass es nur zwei Wertungsklassen – U 20 und Ü 20 – gab. Julia Schaumann ist ihre persönliche Bestzeit gelaufen und kam auf Platz 75 im Gesamtklassement unter 1 100 Starterinnen beim 5,3 Kilometerlauf. Auch Maresa Schaumann war bei dem Rennen dabei und hat ihre Vorjahreszeit um vier Minuten unterboten. Die Strecke führte von der Hundertwasser-Allee im Volksgarten am östlichen Salzachufer bis zum Wilhelm-Kaufmann-Steg und danach auf der anderen Uferpromenade zurück in den Volksgarten.

Anzeige

Die Ergebnisse – 10 Kilometer: 1. Cornelia Moser (Salzburg) 35:23 Minuten; 33. Christina Schmitz (Freilassing) 26:14; 39. Maren Hauke (WSC Bayerisch Gmain) 49:01; 78. Barbara Kasper (Kindergarten Freilassing) 52:38; 186. Evelyn Tauber (Kindergarten Freilassing) 58:02; 221. Veronika Resch (Schönau am Königssee) 59:30; 345. Evelyn Berger (Ainring) 1:17:42.

5,3 Kilometer: 1. Dr. Sabine Hofer (LAC Salzburg) 20:20 Minuten; 2. Melanie Matheis (SC Ainring/Berchtesgaden) 21:55; 7. Bianca Beyer (Ainring) 22:53; 12. Helena Schöbinger (SC Ainring) 23:41; 40. Gertraud Schaumann (Bergsport Geistaller Berchtesgaden/Club RunAustria) 26:32; 56. Isabell Bayer (Ainring) 27:21; 75. Julia Schaumann (Bergsport Geistaller Berchtesgaden/Club RunAustria) 27:44; 166. Bärbel Wagenhof (Freilassing) 30:25; 229. Alexandra Christ (Inzell) 31:45; 320. Sabine Wallmann (Freilassing) 32:29; 359. Maresa Schaumann 33:25; 380. Susanna Riedl (beide Berchtesgaden) 33:34; 388. Pia Trautner (Inzell); Claudia Doppler (SC Inzell) 33:59; 534. Yvonne Germann (Piding) 36:07; 582. Brigitte Adamek-Bittner (WSV Bischofswiesen) 36:50; 605. Nadine Schenkermeier (Bischofswiesen) 37:28; 606. Kathrin Irlinger (Berchtesgaden) 37:29; 622. Nicola Trautner (SC Inzell) 38:37; 755. Monika Wallner 46:26, 901. Ingrid Thaler 52:09, 902. Christine Trautner-Adolph (alle Chiemgaustift Inzell) 52:11; 922. Beatrix Dalus (Freilassing) 52:38. cw