weather-image

Frisierte Autos

0.0
0.0
Eine Messe für Auto-Fans
Bildtext einblenden
Schicke Felgen - so etwas ist beliebt bei Leuten, die ihr Auto noch hübscher machen wollen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa Foto: dpa

Viele Leute mögen Autos. Manche lieben ihr Auto so sehr, dass sie es noch toller machen wollen: mit besonders breiten Reifen, einem starken Motor, glitzernden Metallteilen oder auffälligen Mustern.


Fachleute nennen das Auto-Tuning (gesprochen: tjuning). Das ist ein englisches Wort und bedeutet in etwa verbessern oder anpassen. In Deutschland sagen manche statt Tuning auch frisieren. Das passt irgendwie: Das Auto soll ja hübscher oder schneller werden.

Anzeige

Wie das geht, das gibt es auf einer großen Messe in der Stadt Essen zu sehen. Dorthin kommen Tausende Tuning-Fans, um sich schlauzumachen. Und Auto-Modelle anzusehen, an denen viel frisiert wurde.