weather-image
31°

Fritz Wepper will auch mit 73 nicht in Rente gehen

Osnabrück (dpa) - Der Schauspieler Fritz Wepper (73) kann sich vorstellen, noch lange Jahre vor der Kamera zu stehen. «Mein Ziel ist es, Methusalem zu spielen», sagte er der «Neuen Osnabrücker Zeitung».

Fritz Wepper
Fritz Wepper liebt seinen Beruf. Foto: Tobias Hase Foto: dpa

Sein Kollege Götz George (76), der im Oktober Gedanken über einen allmählichen Ruhestand geäußert hatte, sei in dieser Hinsicht kein Vorbild für ihn. «Götz war immer schon eigen», sagte Wepper, der der Star der ARD-Serie «Um Himmels Willen» ist. Er selbst will danach weitermachen, solange er gesundbleibe. «Dafür macht mir der Beruf zu viel Freude.»

Anzeige