weather-image
19°

Frontalcrash auf der Alpenstraße

Ramsau (PIB) - Ein weiterer schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend - etwa eine Stunde nach dem tödlichen Unfall am Böcklweiher - auf der Alpenstraße zwischen den Abzweigungen Gerstreit und Hochschwarzeck. Ein 33-jähriger Urlaubsgast, der zusammen mit seiner schwangeren Freundin Richtung Unken unterwegs war, kam in einer leichten Rechtskurve bei Schneeglätte auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem entgegenkommenden BMW eines 23-jährigen Augsburgers zusammen.

Zwei Leicht- und zwei Schwerverletzte forderte dieser Unfall bei Ramsau. Foto: BRK BGL

Bei dem Unfall wurden die Fahrer jeweils leicht und die Beifahrerinnen beide schwerer verletzt. Die schwangere Frau wurde mit Verdacht einer Fraktur in ein Salzburger Krankenhaus gefahren. Die beiden Insassen des BMW kamen in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Der Unfallverursacher wurde im Krankenhaus Berchtesgaden behandelt.

Anzeige

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden von insgesamt etwa 30 000 Euro.