Frontalzusammenstoß auf Kreuzung: 15.000 Euro Schaden

Unfall Warndreieck Crash Zusammenstoß Verkehrsunfall
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Armin Weigel

Freilassing – Zu einem Verkehrsunfall mit Frontalzusammenstoß auf der Kreuzung Wasserburger Straße und Industriestraße kam es am Mittwoch, 25. August. Ein 33-jähriger Ainringer wollte im Kreuzungsbereich mit seinem SUV nach links in die Industriestraße abbiegen und nahm einer entgegenkommenden 41-Jährigen mit ihrer Limousine die Vorfahrt.


Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, der Gesamtschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Bei dem Unfall wurde die 41-jährige Fahrzeugführerin leicht verletzt und musste durch einen Rettungsdienst in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden.

Gegen den unverletzten 33-jährigen Ainringer wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr eingeleitet.

fb/red