weather-image
24°

Früher Einzelgänger, heute beliebt

0.0
0.0
Lukas Rieger
Bildtext einblenden
Lukas Rieger hatte in der Schule nur wenige Freunde. Foto: Tobias Hase/dpa Foto: dpa

Wenn Lukas Rieger irgendwo auftritt, kreischen seine Fans und jubeln. Kaum zu glauben, dass der Sänger in der Schule gar nicht so gut ankam. »Ich hatte nie viele Freunde dort und war immer ein Einzelgänger, der sein Ding machen wollte«, erzählte der 19-Jährige jetzt. Er habe damals viel Musik in seinem Zimmer gemacht.


Sein Kinderzimmer hat Lukas Rieger mittlerweile gegen eine eigene Wohnung eingetauscht. Und wenn er Musik macht, dann singt er nicht mehr nur alleine, sondern gibt oft Konzerte in großen Hallen. Am Freitag erscheint sein neues Album. Es heißt »Justice«. Das bedeutet »Gerechtigkeit«. Lukas Rieger erklärt, worum es dabei geht: »Egal, ob das Leben gerade ungerecht ist, du musst an die guten Seiten denken.«

Anzeige