weather-image
19°

FSV Frankfurt neuer Dritter

München (dpa) - Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt ist durch seinen zweiten Saisonsieg auf den dritten Tabellenplatz geklettert. Die Hessen gewannen beim FC Ingolstadt mit 2:0. Im vermeintlichen Spitzenspiel zwischen zwei Aufstiegsanwärtern trennten sich der 1. FC Kaiserslautern und 1860 München torlos. In der dritten Sonntagspartie schlug der VfR Aalen den VfL Bochum spät mit 1:0 - für den Aufsteiger war es bereits der zweite Auswärtserfolg. Tabellenführer bleibt auch nach dem dritten Spieltag Eintracht Braunschweig.

Anzeige