weather-image

Fünfjährige erstickt - Mutter kommt in Psychiatrie

Bad Wildbad (dpa) - Eine Mutter aus Bad Wildbad im Schwarzwald soll ihre kleine Tochter erstickt haben. Das ergab die Obduktion des fünfjährigen Mädchens. Die 41 Jahre alte Mutter kam in eine psychiatrische Klinik, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Die Frau hatte sich am Mittwoch selbst der Polizei gestellt. Zum Motiv sagte sie zunächst nichts. Die beiden älteren Söhne der Frau waren in der Wohnung, hatten der Polizei zufolge aber von der Tat nichts mitbekommen. Der Vater der Kinder war nicht anwesend.

Anzeige