weather-image
27°

Fünftklässler bei ARD-Kinderradionacht in der Stadtbücherei

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Stadtbücherei Traunstein

"Funkeln im Dunkeln" – so hieß das Motto der 11. ARD-Kinderradionacht am Freitag in der Stadtbücherei Traunstein.


Die Klasse 5c der Reiffenstuel-Realschule durfte am Freitag diese Aktionsnacht in der Stadtbücherei Traunstein miterleben. Nachdem die Kinder von den zwei Büchereimitarbeiterinnen Marie-Luise Forster und Melina Mois um kurz vor 20 Uhr stilecht als Piratinnen verkleidet begrüßt wurden, ging es auch schon mit den Vorbereitungen zur Schatzsuche los. Es wurden Namensbuttons und Schatzsucherausweise gebastelt.

Anzeige

Nach einer kurzen Stärkung mit Pizza und Getränken gab es das Startzeichen. Vier Gruppen gaben sich fantasievolle Namen und machten sich mit iPads ausgerüstet auf den Weg ins Abenteuer. Sie mussten Wettfluchen, Bücher finden, am Computer über Piraten recherchieren, geheime Botschaften entziffern, Fragen zu berühmten Seefahrern beantworten und noch einiges mehr. Nach fast zwei spannenden Stunden konnte der Schatz gefunden und die Beute sofort verspeist werden.

Zum "Cool Down" hörten die Schüler im Anschluss wieder Radio und richteten ihre Schlafplätze her. Um kurz vor 3 Uhr fanden dann auch die letzten Nachtgeister ihre Ruhe. Ein herzliches Dankeschön richten Schüler und Veranstalter an Frau Forster und Frau Mois, welche die Radionacht liebevoll, modern und sehr engagiert vorbereitet und durchgeführt haben.

Bildtext einblenden
Foto: Stadtbücherei Traunstein

Pressemitteilung der Stadtbücherei Traunstein