weather-image
22°

Für Merkel Rücknahme der Russland-Sanktionen nicht in Sicht

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht derzeit keine Grundlage für eine Rücknahme der Sanktionen gegen Russland. Die Sanktionen seien aus bestimmten Gründen verhängt worden, und sie können nur durch den Wegfall dieser Gründe aufgehoben werden, sagte Merkel am Abend nach dem Ende des EU-Gipfels in Brüssel. Zur Unterstützung der Ukraine sagte Merkel, man wolle der Ukraine helfen, allerdings sei Voraussetzung dafür, dass die Ukraine auch wirklich wirtschaftliche Reformen durchführt und die Korruption bekämpft.

Anzeige