weather-image
28°

Fußgänger liegt mit vier Promille mitten auf Kreuzung

Alkohol und betrunken am Steuer – News aus Traunstein und Berchtesgadener Land
Foto: dpa/Florian Gaertner (Symbolbild)

Traunreut – Über vier Promille hatte ein 44-jähriger Fußgänger intus, der am Donnerstag von Passanten mitten auf einer Kreuzung in Traunreut gefunden wurde.


Der Mann lag völlig weggetreten auf der Kreuzung der Werner-von-Siemens- mit der Kantstraße.

Anzeige

Die Polizei wurde um 23 Uhr über den Vorfall verständigt. Die Streife nahm den stark alkoholisierten Traunreuter in Gewahrsam und fuhr ihn nach Hause.