weather-image

Fußgängerin von Transporter erfasst

Obing – Schwer verletzt wurde eine 70-jährige Fußgängerin bei einem Unfall in Obing am Montagabend.

Die Urlauberin ging auf dem Gehweg in Richtung Ortsmitte, als sie aus bisher ungeklärter Ursache stürzte, auf die Straße fiel und frontal vom Transporter eines 33-jährigen Autofahrers erfasst wurde, der gerade auf der Bundesstraße 304 unterwegs war und nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen und kam ins Klinikum Traunstein. Der Transporter-Fahrer musste wegen eines Schocks vom Rettungsdienst behandelt werden. Während der Unfallaufnahme und der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens war die Bundesstraße für mehrere Stunden komplett gesperrt. fb

Anzeige