weather-image
17°

Gabriel reist als Außenminister zuerst nach Paris

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel bricht keine 24 Stunden nach seinem Amtsantritt heute zu seinem ersten Antrittsbesuch nach Paris auf. Bei einem Treffen mit seinem französischen Kollegen Jean Marc Ayrault soll es vor allem um die Zukunft der Europäischen Union gehen, aber auch um Syrien und die Ukraine. Vizekanzler Gabriel war gestern vom Wirtschaftsministerium ins Auswärtige Amt gewechselt. In seiner Antrittsrede hatte er die Europapolitik zu einem Schwerpunkt seiner Amtszeit erklärt.

Anzeige