weather-image
20°

GDL zunehmend in der Kritik

0.0
0.0
Streik
Bildtext einblenden
Der bundesweite Streik soll bis Montagmorgen andauern. Foto: Bernd Wüstneck Foto: dpa

Berlin (dpa) - Tag zwei des bundesweiten Streiks der Lokführer: Auch am Sonntag fallen viele Züge im Nah- und Fernverkehr aus. Die Gewerkschaft GDL gerät mit ihrer harten Linie zunehmend in die Kritik. Immerhin verspricht ihr Chef, dass nun sieben Tage weitergearbeitet wird.

Anzeige