weather-image
28°

Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen: Benefizkonzert am 16. Oktober

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die sechzig Musikerinnen und Musiker des Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen spielen in Traunstein für den guten Zweck. Das Benefizkonzert findet am Donnerstag, 16. Oktober, um 20 Uhr in der Aula der Berufsschule an der Wasserburger Straße statt.

Ein toller Konzertabend für den guten Zweck: Das Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen spielt am Donnerstag, 16. Oktober, um 20 Uhr in der Aula der Berufsschule an der Wasserburger Straße ein Benefizkonzert. Unter der Leitung von Oberstleutnant Karl Kriner präsentieren die 60 Musikerinnen und Musiker beliebte Stücke aus Klassik und Volksmusik. Auf dem Programm stehen unter anderem die Ouvertüre zur Oper „Die Macht des Schicksals“ von Guiseppe Verdi, Rudolf Herzers „Hoch Heidecksburg“, „El Golpe Fatal“ von Dirk Brossè, Joaquin Rodrigos „Concierto de Aranjuez“ und „Semper Fidelis“ von John Philip Sousa.

Anzeige

Der Erlös des Wohltätigkeitskonzertes geht an die Aktion „Die im Dunkeln sieht man nicht“ von Charlotte Wamsler und an die Lebenshilfe für geistig Behinderte e. V. in Traunstein. Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der

Tourist-Information Traunstein

Stadtplatz 39
83278 Traunstein
Telefon: 0861 / 65-500
E-Mail: touristinfo@stadt-traunstein.de

 

erhältlich. Sie kosten 15 Euro. Ermäßigte Karten für 12 Euro erhalten Schüler, Studenten und Schwerbehinderte. Restkarten sind ab 19 Uhr an der Abendkasse erhältlich.