weather-image
18°

Gedenken an KZ-Opfer in Auschwitz

Warschau (dpa) - Auschwitz-Überlebende gedenken heute auf dem Gelände des ehemaligen deutschen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau der Opfer der nationalsozialistischen Massenmorde. Anlass ist der 72. Jahrestag der Befreiung: Am 27. Januar 1945 hatten Soldaten der Roten Armee rund 7500 überlebende Häftlinge befreit. Unter NS-Herrschaft waren dort mindestens 1,1 Millionen Menschen vergast, zu Tode geprügelt oder erschossen worden oder an Krankheiten und Hunger gestorben. Auch an anderen Orten wird heute der NS-Opfer gedacht.

Anzeige