weather-image
19°

Gedenkstunde im Bundestag für Opfer des Nazi-Regime

Berlin (dpa) - In einer bewegenden Gedenkstunde hat der Bundestag an die Millionen Opfer des Nazi-Regimes erinnert. Parlamentspräsident Norbert Lammert betonte die Verantwortung Deutschlands, diese Verbrechen nie zu vergessen, und verwies auf den Artikel 1 des Grundgesetzes: Die Würde des Menschen sei unantastbar. Sie zu achten und zu schützen sei Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. Doch die Geschichte zeige: Die Würde des Menschen ist antastbar. Nirgendwo sei dieser Nachweis gründlicher erbracht worden als in Deutschland.

Anzeige